Home / Allgemein / Werkstatttage 2020

 

Wie in jedem Jahr wurden auch 2020 für den 8. Jahrgang die sogenannten Werkstatttage angeboten. In diesem Teil der Berufsorientierung hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Gewerke gewinnen zu können. Zwar musste die ausrichtende SBH-Nord in Hameln ihr Angebot einschränken, da die Hygienekonzepte die ganzheitliche Arbeitsweise einiger Gewerke nicht zulassen. Jedoch war mit den Bereichen Verkauf, Metallbau und Malerei für alle SchülerInnen etwas dabei. 

Im Bereich Metallbau konnten die SchülerInnen unter Zuhilfenahme einfacher Werkzeuge  wie Säge und Feile einen eigenen Flaschenöffner-Schlüsselanhänger herstellen, der bei einigen SchülerInnen in den Pausen auch umgehend zum Einsatz kam. Auch im Bereich Malerei hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, aktiv zu werden. Hier konnten sie auf Holzbrettern ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit unterschiedlichen Methoden die verschiedensten Bilder malen. Alle Ergebnisse konnten selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Im Bereich Verkauf durften die SchülerInnen Ideen entwickeln, wie man Verkaufsregale gestalten und Schaufenster schmücken kann, oder wie man Kleidungspuppen anzieht und sie so gestaltet, dass sie möglichst auffällig sind und eine große Kundschaft anlocken.

Der praktische Ansatz der SBH hat den SchülerInnen sehr zugesagt. Und auch der Ausfall einiger Bereiche war schlussendlich verschmerzbar, da fast jeder sich für mindestens eines der drei doch sehr verschiedenen Gewerke begeistern konnte oder nun wenigstens weiß, was er später einmal nicht lernen will.

 

Beitragsarchiv

 
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit der Anmeldung verstehen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und dem Empfang vom Newsletter einverstanden. Dies kann jederzeit widerrufen werden.

 

Termine

  • Keine Termine