Home / Allgemein / Spendenaufruf

 

Sumte02Spendenaufruf: Körperpflegeartikel und Schulmateriel für die ASB-Flüchtlingsunterkunft in Sumte gesucht 

Schüler, Lehrer und Eltern können Sachen bis zum 26. Januar abgeben / Spenden sollen im Februar nach Sumte gebracht werden 

Helpsen. Weil den angehenden Schulsanitätern des neuen Neigungskurses das Helfen am Herzen liegt, ist jetzt auch die gesamte IGS Helpsen aufgerufen, zu helfen. Mit einer großen Spendenaktion wollen die Schülerinnen und Schüler die ASB-Flüchtlingsunterkunft in Sumte (Kreis Amt-Neuhaus) unterstützen. Für die dort lebenden Asylsuchenden werden dringend neue und unbenutzte Körperpflegeartikel wie Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Deodorant, Hygieneartikel wie Binden für Damen sowie Schulmaterial (Collegeblöcke, Stifte, Hefte, Bastelmaterial, Malbücher etc.) gesucht. Damit die Refugees ihre Körperpflegeartikel auch in einer kleinen Tasche verpacken können, werden ebenfalls kleine Kosmetiktaschen gesammelt. Die Sachen werden in der IGS Helpsen am 26. Januar entgegen genommen. An diesem Tag werden in der ersten und zweiten großen Pause die Spenden in der Aula zusammengetragen und von den Schulsanitätern  eingesammelt.  ASB –Schulsanitätsdienstausbilderin Nadine Brockhoff und eine Delegation aus Schülern und Lehrern planen die Spenden im Februar mit einem Transporter in die Flüchtlingsunterkunft nach Sumte zu bringen und diese dann an den ASB-Kreisverbandsgeschäftsführer Jens Meier zu übergeben, damit das Material zeitnah verteilt werden kann.

 

Beitragsarchiv

 
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit der Anmeldung verstehen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und dem Empfang vom Newsletter einverstanden. Dies kann jederzeit widerrufen werden.

 

Termine