Home / Allgemein / Schachmannschaft erreicht erneut Landesfinale

 

Hannover wir kommen (wieder)! Souveräner als zunächst gedacht hat die 1. Schachmannschaft der IGS Helpsen das Bezirksfinale in Wagenfeld ungeschlagen gewonnen und sich damit wie im Vorjahr für das Landesfinale der besten Schulschachmannschaften Niedersachsens qualifiziert.

In sieben Runden ging es gegen die Spieler der Oberschule Wagenfeld, der Christian-Hülsmeyer-Schule Barnstorf und der Oberschule Stadthagen darum, den Bezirksmeister zu ermitteln. Die Helpser marschierten gleich los wie die Feuerwehr und eilten von Sieg zu Sieg, so dass sie am Ende verlustpunktfrei als Turniersieger feststanden. Alle Achtung und herzlichen Glückwunsch! Nun gilt es, noch einmal alle Energien für das Finale in Hannover zu mobilisieren, um den hervorragenden zweiten Platz des Vorjahres zu bestätigen (oder zu übertreffen?). Wir drücken die Daumen!

IGS Helpsen 1: Leonhard v. D., Marvin Sch., Justus B., Ruben Sch. (alle Jg. 10)

März 2015

Mark Schott

 

Beitragsarchiv

 
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit der Anmeldung verstehen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und dem Empfang vom Newsletter einverstanden. Dies kann jederzeit widerrufen werden.

 

Termine

  • Keine Termine