Themenfeld „Akrobatik“
Das niedersächsische Kerncurriculum Sport für die Schulformen des Sekundarbereichs I sieht im Erfahrungs- und Lernfeld „Turnen und Bewegungskünste“ im Doppeljahrgang 5/6 unter den erwarteten Kompetenzen „Helfen und Sichern“ sowie „Bewegungskünste mit und ohne Geräte realisieren“ u.a. folgende Kompetenzen vor:
Die Schülerinnen und Schüler …
… bewältigen selbstsichernd Wagnissituationen.
… nehmen Unterstützung an, bauen Vertrauen auf und übernehmen Verantwortung für die Partnerin/den Partner.
… präsentieren ein auf Körperspannung und -balance beruhendes Kunststück mit der Partnerin/dem Partner.
… schätzen sich selbst und andere realistisch ein.
… entwickeln eigene Vorschläge zum Erwerb der Fertigkeiten und zur Abstimmung mit der Partnerin/dem Partner.
Diesen Vorgaben wird mit der Thema „Akrobatik“ in Jahrgang 5 der IGS Helpsen Rechnung getragen.
 

IMG_6410

Sehen Sie selbst.