Home / Tabletprofil / Bestellung von iPads in Jahrgang 5 (2018-19)

 

Liebe Eltern des 5. Jahrgangs,

endlich ist es soweit: In den folgenden Tagen haben Sie die Möglichkeit, für ihr Kind ein iPad im Rahmen des Tabletprojektes der IGS Helpsen zu bestellen.

Das Angebot der Gesellschaft für digitale Bildung (GfdB), für das wir Ihnen hier kurz das Bestellverfahren vorstellen (siehe unten), umfasst das aktuelle iPad, ein Schutzcase mit Bluetooth-Tastatur (Tucano Guscio für iPad 9,7″), einen schooltab-Premium-Versicherungsschutz über drei Jahre  sowie Ersatzgeräte im Schadensfall.

Ebenfalls werden alle Tablets automatisch in die Geräteverwaltung unserer Schule eingebunden, sodass wir Apps und Einstellungen automatisch auf die Geräte übertragen können.

Die genauen Auswahlmöglichkeiten sehen Sie im Angebot des Anbieters im Bestellportal und hier:

SchoolTab Paket IGS Helpsen

AGB ERGO Direkt.

Bitte erledigen Sie die Bestellung vom 12.11. bis zum 18.11.2018.

Falls Sie über keine Internetverbindung verfügen oder Fragen haben, haben Sie die Möglichkeit, am 13.11. von 15 bis 16 Uhr oder am 16.11. von 12.45 bis 13.30 Uhr die Bestellung  bei uns in der Schule durchzuführen.

Anleitung

Das Verfahren besteht aus wenigen, einfachen Schritten:

  1. Sie rufen die Internetseite des Anbieters auf: https://schooltab.gfdb.de/#/login
  2. Sie melden sich mit den Zugangsdaten unserer Schule an, die Sie im Informationsschreiben erhalten haben.
  3. Wählen Sie das passende Angebot:
    1. Sie entscheiden sich zwischen der kleinen Speichervariante mit 32GB, die für den Einsatz in der Schule vollkommen ausreichend ist, oder der großen Speichervariante mit 128GB, die deutlich mehr Platz für Anwendungen und Daten – auch für die private Nutzung – bietet.
    2. Wählen Sie die Farbe aus.
    3. Sie wählen zwischen der Finanzierung über 36 Monate und der Einmalzahlung.
    4. Geben Sie Ihre persönlichen Daten und Kontodaten ein.
    5. Kontrollieren Sie Ihre Angaben und bestellen Sie verbindlich. Die Verträge werden an die von Ihnen angegebene Emailadresse gesendet und werden dann von Ihnen ausgedruckt und unterschrieben an die GfdB geschickt.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Christian Theiß

FBL Mobiles Lernen

 

Beitragsarchiv

 
 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

 

Die nächsten Veranstaltungen