Home / Geschlechtsspezifische Arbeit

 

Geschlechtsspezifische Mädchen- und Jungenarbeit

Die gendergerechte Arbeit mit Jugendlichen sehen wir nach wie vor als einen wichtigen Beitrag in der Begleitung der SchülerInnen. Jungen und Mädchen erleben

aus ihrer Sozialisation heraus unterschiedliche Zugänge zur Gesellschaft. Gerade im Hinblick auf das Hineinwachsen in die spätere Berufswelt erscheint es uns wichtig, Rollenbilder und Geschlechtszuschreibungen zu überprüfen und SchülerInnen unterschiedliche Lebens- und Verhaltensweisen aufzuzeigen. Die Schulsozialarbeit berücksichtigt dies in ihren verschiedenen Arbeitsfeldern und bietet darüber hinaus jeweils einen Mädchen- und einen Jungen-Neigungskurs an, die insbesondere das Thema „Lebens- und Berufsplanung“ zum Inhalt haben.

 
 

Beitragsarchiv

 
 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

 

Die nächsten Veranstaltungen

  • 29 Jan

    Minimeisterschaften 2018

    Auch in diesem Jahr führt der TV Bergkrug in Kooperation mit der Grundschule Nienstädt und der IGS Helpsen die Minimeisterschaften im Tischtennis durch. Die Veranstaltung…

     
  • 14 Feb

    one billion rising

    Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, bereits in 4 Wochen findet nun zum zweiten Mal ONE BILLION RISING in Schaumburg statt. Die Veranstalterinnen würden sich über eine…

     
  • 06 Sep

    Berufs- und Studieninformationstag 2018

    Nachdem der Berufs- und Studieninformationstag 2017 erfolgreich und mit vielen positiven Rückmeldungen stattgefunden hat, wird dieses Format auch in 2018 erneut angeboten.